Suche
  • Hochzitsfotografin

Hochzeit von Fränzi & Alex - 28. August 2021

Bauernhof in Uerzlikon


Was für eine wunderschöne Bauernhofhochzeit von Fränzi und Alex.

Farbenfroh, natürlich, urchig und unvergesslich.


Um 10.30 Uhr starteten wir mit einem First Look Fotoshooting in den Tag. Das ganze hat bei der Kirche in Kappel am Albis stattgefunden. Es war wunderbar zu spüren, wie viel Vertrauen und Frieden mir die beiden entgegenbrachten. Und wow: Alle beide sahen einfach grandios aus. Nach der Begrüssung und "Platzierung" des Bräutigams (sodass er ja nichts von der Braut sieht), begrüsste ich die wunderschöne Braut und gab kurze Hinweise. Danach lief alles wie von selbst und der First Look hat seinen Lauf genommen. Ich bekomme bei solchen Momenten immer wieder ein Gänsehaut - und es ist so toll, diese einzigartigen Erlebnisse miterleben und mit meiner Kamera einfangen zu dürfen.


Danach ging es direkt auf den idyllischen Bauernhof in Uerzlikon, auf welchem Fränzi und Alex heimisch sind. Dort gab es ein tolles Brautpaarshooting im Kuhstall und vor dem geschmückten Traktor. Die Familienfotos waren ebenfalls Teil meiner Aufgaben und so konnten wir fröhliche Fotos mit allen anwesenden Personen machen. Selbst die liebste Kuh vom Stall hatte ihren ehrenvollen Auftritt und durfte mit dem Brautpaar Model stehen.


Um 13.00 Uhr ging es los mit der Trauung in Kappel am Albis. Es war sehr emotional und wow, was für ein Empfang vor der Kirche: Die Feuerwehr und Fasnacht sowie zwei Kühe standen Spalier - dieser Anblick war fantastisch. Was Fränzi und Alex nicht wussten: Es ging danach direkt los mit ihrem eigenen Traktor und der ganzen Traktoren-Mannschaft hinterher. Die Strecke war mir bereits bekannt und so wartete ich am nächsten "Fotopunkt" auf die vorbei fahrenden Traktoren, von welchen ich tolle Fotos machen konnte. Daraufhin durfte das Brautpaar den Moment zu Zweit nochmals richtig geniessen, während die anderen Bauern bereits retour zum Hof gefahren sind.


Um 14.30 Uhr traf ich auf dem Hof ein und hastete Richtung Gäste, um die Ankunft des Brautpaares mit Traktor festhalten zu können. Nun wurde der Apéro fertig bereitgestellt, die Gäste wurden begrüsst und das frisch vermählte Ehepaar beglückwünscht. Ein Hochzeits-Apéro eignet sich für mich als Fotografin immer perfekt, um natürliche Bilder der Gäste einzufangen. Alle sind mit etwas beschäftigt und unterhalten sich, sodass meine Anwesenheit schnell einmal vergessen geht und die Kamera nicht mehr ganz so misstrauisch beäugt wird. ;-)


Zwischendurch kamen die Highlights mit tierischen Überraschungen: Gleich zwei Ziegen, zwei Kälber und zwei Ferkel! Was für abwechslungsreiche Fotoereignisse mir geboten wurden - super.


Um 17.30 Uhr war für mich Feierabend und meiner Arbeit im Kasten. Mit Zufriedenheit und müden Beinen ging ich Nachhause und habe noch heute sehr viel Freude an dem gelungenen und einzigartigen Hochzeitstag von der lieben Fränzi und dem lieben Alex.


Ich wünsche den beiden für die Zukunft alles erdenklich Gute und viel Liebe und Freude.



Location 1: Kirche Kappel am Albis

Location 2: Bauernhof in Uerzlikon













15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen